Die vermutlich älteste und gleichzeitig sinnloseste Frage der Menschheit...

 

Jeder hat sich mindestens einmal die Frage nach dem Sinn des Lebens gestellt.

Wir glauben, dass diese Frage sinnvoll beantwortet werden kann, und wir haben recht.

Wir haben nur die einzig sinnvolle Antwort nicht erwartet...nur gefürchtet...

Das Leben hat keinen Sinn...solange wir unserem keine Definition geben.

Eine kleine Geschichte:

Ich war neulich mit meinen Lieben auf einer Rock-Party in einem Laden, der mich an den "Titty Twister" aus "From Dusk Till Dawn" erinnerte.

Die Musik war erstklassig, das Bier auch.

Am nächsten Morgen hatte ich keine Kopfschmerzen wie üblich, sondern war energiegeladen und hab' mir gedacht, dass ich jetzt tot umfallen darf ohne ein schlechtes Gewissen zu haben...

Denn mein Leben hatte einen Sinn...ich hab' mich einmal super gefühlt...

Seitdem is' alles leicht.

Ich frag' mich nie mehr...

 

19.10.08 03:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung